» Berichte
 
 
Resultate (21 Seiten)
» 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10 » 11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20 » 21
01.01.2015
Unterstützung der Feuerwehr nach Dachstuhlbrand

In der Silvesternacht kam es in einem Wohnhaus in der Wilhelmstraße in Schwabing zu einem Dachstuhlbrand.
Am Nachmittag alarmierte die Feuerwehr das THW München-Mitte nach, um das Dach wieder provisorisch zu verschließen und ab zu dichten. Außerdem wurde die Einsatzstelle und das dazugehörige Treppenhaus ausgeleuchtet, da im Gebäude aus Sicherheitsgründen der Strom abgeschaltet worden war.

Mehr...
13.12.2014
Weihnachtsdienst 2014

Traditionell findet der letzte Dienst des Jahres immer mit allen Einheiten gemeinsam statt. So auch dieses Jahr. Der Vormittag stand im Zeichen der Ausbildung und Übung. Die beiden technischen Züge  führten im Übungsgelände eine Einsatzübung durch. Szenario war es, dass nach einem Gebäudeeinsturz Personen verschüttet und eingeschlossen waren.
Helfer aus allen Einheiten, absolvierten die Abschlussprüfung des jährlichen Lehrganges für Atemschutzgeräteträger.
Am Nachmittag war es einmal mehr an der Zeit, das Jahr revue passieren zu lassen. Knapp 10.000 Einsatzstunden lagen im vergangenen Jahr hinter uns.

Mehr...
22.11.2014
Technische Hilfeleistung für die SWM

Die Stadtwerke München (SWM) kamen Mitte des Jahres mit einem besonderen Anliegen auf uns zu: Unter der Boschbrücke, die das Deutsche Museum mit dem „Festland“ verbindet, verlaufen diverse Versorgungsleitungen. Damit auf den Leitungen keine Vögel nisten und mit ihren Verunreinigungen die Leitungsisolierungen zerstören können, sind diese mit Schutznetzen ausgestattet. An einer großen Fernwärmeleitung waren diese Netze durch die Jahre und vermutlich auch durch Treibgut der letzten Hochwasser zerstört.

Da Arbeiten an den Leitungen nicht von der Brücke aus möglich sind und die SWM nicht über Boote o.ä. verfügen, wandte man sich an das THW.

Mehr...
20.10.2014
THW unterstützt bei Flüchtlingsunterbringung

Schon seit Tagen ist die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Bayernkaserne wegen Überlastung geschlossen.

Um dem nicht abreißen wollenden Strom an Flüchtlingen dennoch Herr zu werden wurde in einem Gebäude im Euro-Industriepark eine provisorische Ersterfassungseinrichtung eingerichtet.  Die Regierung von Oberbayern forderte das THW München-Mitte an, um dort beim Betrieb zu unterstützen. Die Flüchtlinge wurden dort registriert und direkt auf Einrichtungen in ganz Bayern verteilt. Bis Montagabend waren es bereits mehr als 500 Flüchtlinge, die dort registriert wurden.

Mehr...
18.10.2014
Vier neue Helfer in unserem Ortsverband

Diesen Samstag fand wieder die GFB-weite Grundausbildungsprüfung statt. Diesmal im Ortsverband München West.

An sechs Stationen mussten die Helferanwärter ihr Können für den Ernstfall beweisen. Zu den Aufgaben zählte neben der Holz-, Metall-,  und Gesteinsbearbeitung, das Arbeiten mit dem Hebekissen.

Mehr...
18.10.2014
LKW-Unfall auf der A99

In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags ereignete sich auf der Autobahn A99 Richtung Nürnberg / Stuttgart kurz nach der Anschlussstelle Aschheim ein schwerer LKW-Unfall. Da der Fahrer laut Presseangaben kurz abgelenkt war (tz) geriet er mit seinem Sattelzug zu weit nach rechts, durchbrach die Leitplanke und stürzte die Böschung hinunter. Bei der Ladung handelte es sich um kleinteiliges Stückgut wie z.B. Einweckgläser. Desshalb forderten die Kollegen des THW Ortsverbandes München Land Unterstützung durch die Ortsverbände Markt Schwaben, München Ost und München-Mitte an.

Mehr...
 
Technische Hilfe a...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Technische Hilfe a...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder