» Berichte
 
 
Resultate (25 Seiten)
» 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10 » 11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20 » 21 » 22 » 23 » 24 » 25
03.08.2014
BR-Radltour macht Halt in München

Auf der 25. BR-Radltour ging die zweite Etappe von Holzkirchen nach Maisach. Hierbei gab es eine vermutlich absolut einmalige Attraktion: Für die 1.200 Radler des BR sowie geschätzt 7000 Radler der Aktion „Radlhauptstadt München“, welche die Radltour im Abschnitt zwischen Canditplatz und Olympiapark begleiteten, wurde zeitweise der Mittlere Ring auf diesem Streckenabschnitt gesperrt.

Das THW begleitet schon seit vielen Jahren die BR-Radltour als Logistikpartner. Dieses Jahr waren es 33 Helfer und 19 Fahrzeuge. Das Team des THW setzt sich aus Freiwilligen aus ganz Bayern zusammen. Auch drei Helfer des Ortsverbandes München-Mitte begleiten Jahr für Jahr in ihrem Sommerurlaub die Tour.

Mehr...
02.08.2014
Atemschutz Wiederholungsübung für den 1. Technischen Zug

Trotz des sonnigen Wetter am Samstag wurde die jährliche Atemschutz Wiederholungsübung für den 1. Technischen Zug durchgeführt. Acht Helfer, mit der entsprechenden Atemschutz Grundausbildung, übten für den Ernstfall den sicheren Umgang mit dem Atemschutzgerät und Such- und Rettungstechniken

Mehr...
02.08.2014
THW meets STIHL® TIMBERSPORTS®

Am vergangenen Wochenende fanden im München die deutschen Meisterschaften STIHL® TIMBERSPORTS® Series Deutschland statt. Die zehn besten Kandidaten traten im Olympiastadion um den Meistertitel an.

Da das THW Partner der STIHL® TIMBERSPORTS® ist durfte der Ortsverband sich im Olympiapark mit einem Info-Stand der THW-Leitung präsentieren.

Mehr...
19.07.2014
Fünf neue Helfer im Ortsverband

Am vergangenen Samstag fand die GFB-weite Grundausbildungsprüfung in Augsburg statt.

Insgesamt nahmen 27 Helfer aus den Ortsverbänden München Ost, München West, München-Mitte, München Land, Fürstenfeldbruck und Augsburg teil.

Mehr...
28.06.2014
Flüchtlingsunterkunft erweitert

Da es in den letzten Tagen zu deutlich ansteigenden Zahlen von Flüchtlingen in München kam musste die Regierung von Oberbayern reagieren. Kurzfristig mussten Unterkünfte für mehrere hundert Flüchtlinge geschaffen werden. Allein am Donnerstag waren nach Angaben des Sozialministeriums rund 200 Flüchtlinge angekommen, am Freitag bis zum Mittag weitere 150 – vor allem Afrikaner und Syrer. (Quelle: dpa)

Aus diesem Grund wurde an diesem Samstag das THW München-Mitte alarmiert. Leer stehende Fahrzeughallen auf dem Gelände der ehemaligen Bayern-Kaserne mussten zu Schlafsälen umgebaut werden.

Mehr...
01.06.2014
THW München-Mitte unterstützt Hochwasserhilfe im Balkan

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe in Serbien und Bosnien/Herzegowina ist die Lage immer noch angespannt. Doch die internationale Hilfe ist im vollen Gange. Auch das THW als Katastrophenschutzorganisation des Bundes beteiligt sich daran. Aktuell sind fast 100 Helfer aus ganz Deutschland dort im Einsatz. Schwerpunkt sind hier Pumparbeiten der HCP-Module sowie die Trinkwasseraufbereitung durch die SEEWA

In den Orten Obrenovac (Serbien) und Brčko (Bosnien) stellt die SEEWA die Trinkwasserversorgung sicher. Zwei Helfer unseres Ortsverbandes sind noch bis Mitte Juni als Mitglieder der SEEWA dort im Einsatz.

Mehr...
 
S-Bahn-Stammstreck...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
S-Bahn-Stammstreck...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder