» Berichte
 
 
Berichte
Atemschutz Wiederholungsübung für den 1. Technischen Zug

Trotz des sonnigen Wetter am Samstag wurde die jährliche Atemschutz Wiederholungsübung für den 1. Technischen Zug durchgeführt. 8 Helfer, mit der entsprechenden Atemschutz Grundausbildung, übten für den Ernstfall den sicheren Umgang mit dem Atemschutzgerät und Such- und Rettungstechniken.

Zuerst wurde eine kleine, theoretische Unterweisung für die Helfer durchgeführt. Anschließend gab es eine Belastungsübung mit einem Hindernissparcour.

Der zweite Teil der Wiederholungsübung war eine Einsatzübung mit 2 Einsatzszenarien. Zum einen wurde eine technische Hilfeleistung simuliert. Es musste ein Absperrschieber aus der Atemschutzübungsanlage entfernt und wieder montiert werden. Dieser Schieber befand sich einem 1m x 1m Schacht und musste unter Atemschutz ausgebaut werden.

Der zweite Teil der Aufgabe für die Atemschutzgeräteträger war das Erkunden eines eingestürzten Hauses mit der Suche nach Vermissten.

Beide Übungsteile, Belastungsübung und Einsatzübung, wurde von den Helfern des 1. Technischen Zuges wieder einmal ohne Beanstandung absolviert.

Insgesamt 8 Bilder f�r diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
02.08.2014
OV München Mitte
Rang: 293, 2485 Aufrufe.
 
Atemschutz Wiederh...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Atemschutz Wiederh...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder