» Berichte
 
 
Berichte
THW und Berufsfeuerwehr üben für den Ernstfall

Im Rahmen des Seminars „Operativ- Taktische Führung 3“ (OPT3) der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ

bei der Berufsfeuerwehr München übten Führungskräfte der BF zusammen mit der Fachgruppe Führung Kommunikation (FüKom) unseres Ortsverbandes für den Ernstfall, einer Großschadenslage in München.

Inhalt des Seminars ist es, die allgemeinen, theoretischen Grundlagen der Stabsarbeit vor Ort auf die lokalen Gegebenheiten an zu wenden.

Erstmals arbeiteten bei dieser Stabsrahmenübung die Kräfte von Feuerwehr und THW zusammen im Führungs- und Lage Gespann der FüKom. Aufgabe war es, eine örtliche Einsatzleitung zu betreiben und in einem Abschnitt des Schadensgebietes die Einsatzstellen mit den zur Verfügung stehenden Kräften abzuarbeiten. Begleitet wurde die Arbeit von Trainern der AKNZ die immer wieder mit wertvollen Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen halfen, die Arbeitsweise zu verbessern.

Auch wenn sicherlich hier und dort Optimierungspotential zu Tage trat waren sowohl Feuerwehr als auch THW sehr zufrieden mit dem Verlauf der Übung und der Zusammenarbeit zwischen den Organisationen.

Insgesamt 7 Bilder f�r diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
26.03.2015
OV München Mitte
Rang: 286, 2515 Aufrufe.
 
THW und Berufsfeue...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
THW und Berufsfeue...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder