» Berichte
 
 
Berichte
Jahresempfang 2019 des Technischen Hilfswerks München

Über 90.000 Stunden ehrenamtliches Engagement

Am vergangenen Donnerstag fand der traditionelle Jahresempfang der Münchner THW-Ortsverbände im Rathaus statt. Zu den geladenen Gästen zählten neben Freunden und Förderern des Technischen Hilfswerkes, Vertreter aus Bundes- und Landtag, eine große Abordnung des Stadtrates, sowie Repräsentanten von Feuerwehr, Polizei und der Münchner Hilfsorganisationen.

Auch wenn 2018 keine Katastrophe über München hereinbrach, gab es doch eine Menge Arbeit für die drei Ortsverbände des Technischen Hilfswerkes in München. Die knapp 350 ehrenamtlich tätigen THW-Mitglieder in München leisteten im Jahr 2018 über 90.000 Stunden in Form von Einsätzen, Hilfeleistungen, Ausbildungen und Übungen.

Oberbürgermeister Dieter Reiter dankte allen drei Münchner Ortsverbände für deren stete Einsatzbereitschaft. Er unterstrich die Wichtigkeit des Technischen Hilfswerks als Baustein für einen funktionierenden Bevölkerungsschutz der Stadt München.

Oberbranddirektor Wolfgang Schäuble und Polizeipräsident Hubertus Andrä betonten zudem die stets gute Zusammenarbeit mit den THW-Ortsverbänden in München.

MdB Daniel Föst und THW-Präsident Albrecht Broemme bedankten sich für das enorme ehrenamtliche Engagement aller THW-Einsatzkräfte in München.

Abschließend gab es einen Überblick über die verschiedenen Einsätze im in und Ausland, die Beteiligung an Großübungen und auch über die Aktionen der THW-Jugend.

Insgesamt 10 Bilder f�r diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
28.02.2019
OV München Mitte
Rang: 433, 227 Aufrufe.
 
Jahresempfang 2019...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Jahresempfang 2019...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder