» Berichte
 
 
Berichte
Eine schöne Bescherung - Weihnachtsdienst 2019

Eigentlich sollte es ein Weihnachtsdienst wie jedes Jahr werden: Vormittags Weihnachtsputz und ein wenig Ausbildung, Nachmittags dann der Jahresrückblick mit Ehrungen. Doch der Dienst sollte diesmal etwas anders beginnen: Alle Helfer sammelten sich vor der Halle um ein neues Mitglied in unserem Ortsverband zu begrüßen.

Der zweite Technische Zug bekam pünktlich zum Weihnachtsdienst seinen neuen Gerätekraftwagen (GKW I).

 

Fahrzeugdaten:

Fahrgestell: MAN TGM 18.290 4x4 BB
Aufbau: Fa. Freytag
Leistung: 213 kW/290 PS
Sitzplätze: 1+1 (vorne), 7 (hinten)
Seilwinde: 5/10 t Zugkraft
Maße (l/h/b): 8,10 m/3,30 m/2,55 m
Leergewicht 9,8 t
Zulässiges Gesamtgewicht: 16 t
 

 

Auch für die Helfer gab es eine kleine Bescherung: Jeder Helfer erhielt ein neues Paar Arbeitshandschuhe sowie eine persönliche Schutzbrille.

Die Handschuhe durften auch sofort ausprobiert werden. Beim alljährlichen „Weihnachtsputz“: Während ein Teil der Helfer sich um den Ausbau des neuen Lagers kümmerte gab es für den anderen Teil der Helfer eine Einweisung in die sichere Arbeit mit elektrischem Strom.

Die Fachgruppe Führung/Kommunikation bereitete sich während dessen auf die EM 2020 vor. Schließlich ist – wie auch schon 2006 – der Ortsverband München-Mitte wieder fester Bestandteil des Sicherheitskonzeptes der Stadt.

Am Nachmittag dann sammelten sich die Helfer im Lehrsaal, wo man das vergangene Jahr Revue passieren lies.

Mit ca. 30.000 Helferstunden gelang eine Steigerung um nahezu zehn Prozent. Dies war sicher der Tatsache geschuldet, dass es diesmal ein nicht ganz so ruhiges Jahr war. Man denke nur an das Schneechaos gleich zu Anfang. Helfer aus ganz Bayern waren hier im Süden im Einsatz um Dächer von Schnee zu befreien.

Aber auch sonst gab es einige sehr interessante Einsätze. So kam es – um nur einige zu nennen – bei der S-Bahn München zu einem Wassereinbruch auf der Stammstrecke.

Gegen Ende des Jahres alarmierte die Deutsche Bahn dann den Ortsverband wegen eines Weitläufigen Stromausfalls.

Doch auch die Übungen, wie z.B. die Großübung Waldbrand bei Romenthal, waren sehr lehrreich und interessant.

Im Anschluss an den Jahresrückblick wurden die Ehrungen verliehen.

Für 10, 20 und 30 Jahre Mitwirkung beim THW wurden sieben Helfer geehrt. Darüber hinaus gab es dieses Jahr auch noch 6 Helfer, die sich für ihre außerordentlichen Bemühungen um das THW das Helferzeichen in Gold (3) beziehungsweise in Gold mit Kranz (ebenfalls 3) verdient hatten.

Besonders zu erwähnen gab es auch noch einige Helfer, die dieses Jahr 500 – 1000 Stunden Dienst erbracht hatten. Für diese gab es eine Mütze als kleine Überraschung.

Wir danken an dieser Stellen all unseren Helfern für ihren Einsatz!

Insgesamt 11 Bilder f�r diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
14.12.2019
OV München Mitte
Rang: 447, 596 Aufrufe.
 
Eine schöne Besche...
THW München Mitte
Bild:THW
Bild vergrößern
Eine schöne Besche...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder