» Berichte » Berichte 2008-2004 » Berichte 2005
 
 
Resultate (3 Seiten)
» 1 » 2 » 3
28.11.2005
Fachgruppe Elektroversorgung in Nordrhein-Westfalen angekommen

Am Vormittag des 28. November 2005 machten sich im Auftrag des Landesverbandes Bayern drei Helfer der Fachgruppe Elektroversorgung mit ihrem LKW und dem 200 KVA-Stromerzeuger unseres Ortsverbandes auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen. Dort ist wegen extremer Schneefälle, Eis und Stu...

Mehr...
19.11.2005
Besuch der Fachgruppe FK bei Feuerwache
Im Rahmen der Ausbildung besuchte die Fachgrupp Führung und Kommunikation des OV München-Mitte am 19.11.2005 die Feuerwache 7 der Münchner BF, um sich über die dort und generell bei den Münchner Feuerwehren stationierten Fahrzeuge bzw. deren Einsatzwert zu informieren. Vo...
Mehr...
20.10.2005
Unser Helfer Olaf Quednau ist in Pakistan
Nach dem schweren Erdbeben in der Kashmir-Region hat sich unser Helfer Olaf Quednau am Donnerstag, den 20. Oktober 2005 auf den Weg nach Pakistan gemacht. Er ist als Einsatzleiter bei der SEEWA eingesetzt und bereitet zusammen mit seinen THW-Kollegen täglich 60.000 Liter Trinkwasser in Muzaffar...
Mehr...
08.10.2005
Übung zur WM in der Allianz Arena

Acht Monate vor Beginn der Fußball-WM in der Münchener Allianz-Arena übten insgesamt rund 1.800 Helfer des Technischen Hilfswerkes aus dem Geschäftsführerbereich München, Freiwillige und Berufsfeuerwehr München, Kräfte des Sanitätsdienstes so...

Mehr...
15.09.2005
LKW-Unfall A92
In der Nacht des 15. September 2005 mussten 23 Helfer unseres Ortsverbandes um 0.15 Uhr ihren Schlaf unterbrechen und sich auf den Weg zur Unterkunft machen. Von dort ging es dann mit Lichtmast, Kipper und anderen Einsatzwagen sofort zur Unfallstelle auf der A92 bei Oberschleißheim. Dort wa...
Mehr...
14.09.2005
Folgen des Hochwasssers: Feuchte Wände und Böden in der Autohalle des Deutschen Museums Technisches Hilfswerk hilft bei der Sicherung wertvoller Oldtimer
(14. September 2005) Mit 5,36 Metern erreichte die Isar in der Nacht zum 24. August 2005 den höchsten Pegelstand seit 50 Jahren. Das Deutsche Museum war auf das Hochwasser vorbereitet und sicherte bereits am Vorabend mit der Feuerwehr und 1.700 Sandsäcken das Museum gegen die groß...
Mehr...
 
Fachgruppe Elektro...
THW München Mitte
Unser NEA 200 kVA. Das Datenblatt dazu gibt es im Bereich 'Download'.
Bild vergrößern