» Berichte » Berichte 2012
 
 
Berichte 2012
Schwerer Unfall während der THV-Bereitschaft am 14.12.2012

Im Rahmen der THV-Bereitschaft war am 14.12.2012 gegen 19:30 Uhr ein Kastenwagen, welcher mit ausgefallener Heckbeleuchtung auf der A92 fuhr, zu kontrollieren. Dazu wurde das Fahrzeug zur Anschlussstelle Eching-Ost geleitet und der Fahrer an der dortigen Wendeschleife bei der Fehlerbehebung unterstützt.

Aus dieser Tätigkeit wurden die  THW-Helfer durch ein lautes Aufprallgeräusch gerissen. Wie die späteren Ermittlungen der Polizei ergaben, war ein in Richtung Autobahn fahrender VW beim Überholen frontal mit einem  entgegenkommenden PKW zusammengestoßen. Da sich der Unfallort nur etwa  25 m südlich der Wendeschleife befand, konnten die THW-Helfer bereits  wenige Sekunden nach dem Zusammenstoß mit der Absicherung der  Unfallstelle und der Erstversorgung der Verletzten beginnen. Die  beiden Fahrer wurden vom Rettungsdienst mit mittelschweren  Verletzungen nach Freising gebracht, die Beifahrerin des VW kam mit  schweren Verletzungen in eine Münchner Klinik. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und zur Freimachung der Fahrbahn waren die Feuerwehren  Eching und Neufahrn im Einsatz.

Insgesamt 2 Bilder f�r diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
14.12.2012
OV München Mitte
Rang: 138, 3320 Aufrufe.
 
Schwerer Unfall w&...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Schwerer Unfall w&...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern